Schlagwort-Archive: Veränderung

Lagenhüter

In verschiedenen Lagen scheinen sich Eigenschaften auszubreiten, welche meist eher in hinteren Ecken verstauben. Auch wenn aus Haltbarkeitsgründen meist eher nach hinten gegriffen wird – so scheint es, dass bestimmte Hüter ihren Platz bewahren wollen. Man schenkt dem Umfeld mehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zum Nachdenken | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Lautpause (Update)

Meistens stehen die Zeichen ganz gut wenn Ötska sich nicht meldet – doch irgendwo finden sich immer mal Überflutungen von Gekritzel wider, die nur darauf warten vergessen zu werden. Jetzt wo Maske tragen öffentlich ausgelebt werden darf und Menschen sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zum Nachdenken | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Blinder Fleck

Eins. Außerhalb der Wahrnehmung werden bestimmte Notizen zur Ausschau festgehalten, verworfen und versendet. Dumpf erscheint der aufgebrachte Mut – abgebrochen. Der Verdienst strahlt nach Innen. Im eigenen Guten recht überschaubar, doch halbbewusst eigentlich wertlos. Das Eis zeigte kleine Schäden, doch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Praxis | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Umgesehen

ICD-10 F40.2 Ungestützt im vergangenen Entwurf den Arm zu reichen, ist wie zurückgewiesen seine Hoffnungen zu streichen. Die Antonymie lehrt nicht zu spüren, wenn etwas fehlt; sie ist taktlos angespannt und verwundbar nacherzählt. Ähnlich unbedeutsam die Worte an dieser Stelle, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar