Matze

Matze ist 22 Jahre alt und kommt aus der Nähe von Maxsain. Auf dem Weg zu seinem Solo-Urlaub haben wir uns an einer Autobahnraststätte ein wenig über ein Ereignis in seiner Vergangenheit unterhalten. Seitdem stottert er und betrachtet die Welt ein wenig anders. Nach einem großen Kaffee begann das kleine Interview:


Was ist damals genau passiert?
„Vor gut 15 Jahren war ich mit meinem Fahrrad einem LKW hinterher gefahren, weil ich dachte er würde uns noch einmal einen Wassertank liefern – so naiv wie man im jungen Alter ist. Er blieb am Straßenrand stehen – ist stand hinter ihm – und ohne dieses übliche Piepsen beim Rücksetzen von größeren Fahrzeugen hat er zurückgesetzt, mich übersehen und überfahren. Ohne Helm, hätte ich nicht überlebt.“

Read moreMatze

Verena

Verena ist 21 Jahre alt und kommt aus dem südlichen Nordrhein-Westfalen. Sie hat sich netterweise dazu bereit erklärt, über Ihre Vergangenheit zu sprechen, als Sie sich vor gut 3 Jahren mit 45kg auf 1,75m in eine Klink eingewiesen hat. Heute spricht Sie offen über Ihre vergangene Krankheit und wie sich diese auf ihr heutiges Leben auswirkt.


Wie ist es dazu gekommen?
Es war ein mehr oder weniger schleichender Prozess. Ich wollte schon immer abnehmen, da ich mich damals einfach für mich selbst geschämt habe, auch gemobbt wurde und unbedingt einen Freund wollte. Wahrscheinlich hatte ich mir das nur eingebildet. Jedenfalls begann ich auf alles zu verzichten und mir nur kleine Portionen zu gönnen. Meine Mutter hat das natürlich bemerkt, da ich aber zu der Zeit umgezogen bin, wies sie mich auch nicht mehr darauf hin. Mit Sprüchen wie „Ich habe heute schon bei meiner Freundin gegessen.“  hatte man auch keine Probleme. Danach begann die Zeit, wo ich mich etwa alle 2 Stunden auf die Waage gestellt habe, damit ich ja nicht irgendwie über 50kg komme. Ich habe die Waage sogar mit zur Schule genommen.“

Read moreVerena

Bewusstunsein

Ötska hat sich vor einigen Tagen mit einem bekannten Werk von Bansky befasst: „Sorry! The lifestyle you ordered is currently out of stock.“. Diese Zitat ist auf einer leicht versifften Hauswand mitten in London zu lesen und soll wie üblich zum Nachdenken anregen. In diesem Fall thematisiert Bansky die aktuelle Konsumkultur. Aber ist den Leuten eigentlich bewusst, wie sie mit …

Read moreBewusstunsein

%d Bloggern gefällt das: